Laufen und Joggen

Lauf-Infos.de – Infos rund um den Laufsport




Laufen – der beste Fatburner

Januar 7th, 2014 · Keine Kommentare



Egal, wann und warum Sie sich für das Laufen entscheiden, der Start in den Laufsport lohnt sich immer. Ob Sie fitter werden oder abnehmen wollen – Laufen ist eine Sportart, die viele Bedürfnisse erfüllt. Gerade zum Abnehmen ist es besonders geeignet, wenn Sie keine Probleme mit den Gelenken oder dem Herz-Kreislauf-System haben. Am besten, Sie lassen sich vor dem Start von Ihrem Arzt untersuchen, um sicherzugehen. Auch wenn Sie untrainiert und etwas fülliger sind, können Sie mit dem Laufen beginnen. Dann starten Sie zunächst etwas langsamer und steigern sich mit der Zeit. So purzeln die Pfunde garantiert und in einem Tempo, das für den Körper nicht zu anstrengend ist.

Mit Intervalltraining zum Erfolg

Wenn Sie mit einem leichten Training begonnen haben, können Sie die Intensität des Lauftrainings nach und nach steigern. Damit es nicht langweilig wird und Ihr Körper immer wieder neue Anreize erhält, können Sie sich ein Intervalltraining zusammenstellen. Dabei wechseln kurze, intensive Laufphasen mit längeren Erholungsphasen. Als Einsteiger sollten Sie sich langsam an ein Intervalltraining herantasten und erst damit beginnen, wenn Sie ohne Probleme mindestens 30 min zusammenhängend laufen können. Dabei sollten Sie, wie immer beim Laufen, auf Ihren Körper achten. Sollten sich irgendwo Schmerzen bemerkbar machen, lassen Sie den Lauf langsam ausklingen, ohne abrupt aufzuhören. Als hilfreiche Unterstützung bei der Gewichtsabnahme kann sich eine Pulsuhr erweisen. Damit können Sie genau erkennen, wie hoch Ihre Herzfrequenz ist und ob Sie sich in Ihrem individuellen, optimalen Bereich zur Fettverbrennung befinden.

Besser als jede Pille

Wenn Sie Wert darauf legen, gesund und auf Dauer abzunehmen, ist das Laufen genau die richtige Sportart für Sie. Es kann vielleicht etwas dauern, bis Sie die ersten Erfolge erzielen, dafür kann sich Ihr Körper aber langsam umstellen und wird angeregt, selbst im Ruhezustand und bei mäßigen Belastungen Fett zu verbrennen. Mit Diätpillen und sonstigen Mitteln, die eine schnelle Gewichtsabnahme versprechen, führen Sie Ihrem Körper nur unnötige und mitunter gefährliche Stoffe zu, die vielleicht schnell zum Ziel führen, aber auch Nebenwirkungen mit sich bringen können. Daher sollten Sie eher auf das Laufen und eine gesunde Ernährung setzen, um zu Ihrem Traumgewicht zu gelangen.

 

Tags: Allgemein



0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt bisher keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar