Laufen und Joggen

Lauf-Infos.de – Infos rund um den Laufsport




Die besten Tipps für Funktionsunterwäsche

August 27th, 2013 · Keine Kommentare



Beim Laufen möchten Sie sicherlich auch die richtige Unterwäsche tragen. Dies gilt insbesondere dann, wenn sie ein regelmäßiges Lauftraining absolvieren. An Funktionsunterwäsche werden einige Anforderungen gestellt, die eben genannte auch erfüllen sollte. Im Folgenden werden Ihnen einige Informationen und Tipps bezüglich des Themas Funktionsunterwäsche geboten, sowie Anregungen zum Thema Sport-BH gegeben.

Ein gutes Tragegefühl – darauf kommt es an

Gerade während des Laufens möchte man Unterwäsche tragen, die einen nicht einengt und die Haut atmen lässt. Unangenehmes Kneifen und Zwicken beeinträchtigt jeden Lauf. Ständig ist man am Zupfen, sowie am Ziehen und ein gutes Laufgefühl kann sich nicht einstellen. Mit der richtigen Funktionsunterwäsche setzen Sie auf Komfort, auch während des Trainings. Die Unterwäsche passt sich Ihrem Körper an und gibt ihm den nötigen Freiraum. Reibung sollte nicht entstehen. Funktionsunterwäsche ist außerdem atmungsaktiv und nimmt den Schweiß Ihres Körpers auf. So haben Sie ein trockenes und angenehmes Hautgefühl, dass Sie durch ihr gesamtes Training begleitet. Qualitätsware zahlt sich hier meist wirklich aus, da die Bedürfnisse auf ein gutes Laufgefühl speziell abgestimmt sind.

Für die Damen – der passende BH

Besonders für Frauen ist es wichtig, einen gut sitzenden Sport-BH während des Laufens zu tragen. Selbiger sollte die Brust, egal ob groß oder klein, optimal unterstützen und einen guten Halt vermitteln. Der richtige BH für Ihre Brust, ist in Fachgeschäften für Damenunterwäsche oder Sportbekleidung erhältlich. Hier erhalten Sie auch eine fachgerechte Beratung und können verschiedene Modelle ausprobieren. Der ideale Sport-BH hat auf dem Rücken gekreuzte Träger. So wird das Gewicht der Brust ideal und rückenfreundlich ausgeglichen. Selbstverständlich sollte auch ein Sport-BH atmungsaktiv sein und nicht an der Haut kleben, da sonst auch unangenehme Reibestellen auftreten können. Besonders in den Brustfalten ist dies eine leidige Angelegenheit, da es hier auch zu entzündlichen Wunden kommen kann. Ein guter Sport-BH beugt diesen Lästigkeiten gut vor. Mit dem für Sie passenden Stück, hält Sie nichts von einem gesunden Lauftraining ab.

Tags: Ausrüstung



0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt bisher keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar