Laufen und Joggen

Lauf-Infos.de – Infos rund um den Laufsport




Laufen bei Migräne

April 1st, 2011 · Keine Kommentare



Viele Menschen hierzulande leiden unter Migräne. Migräne-Attacken sind extrem unangenehm und machen diesen Menschen das Leben oft sehr schwer. Migräne-Sypmtome können dabei stärker oder schwächer auftreten.
Im Zusammenhang Laufen und Migräne stellen sich vor allem folgende Frage:

Kann Laufen bei Migräne helfen?
Laufen ist eine Ausdauersportart und erhöht generell die körperliche Belastbarkeit. Ausserdem werden Stresshormone wie Noradrenalin abgebaut. Die Deutsche Fachgesellschaft für Migräne empfiehlt daher Betroffenen aerobe Ausdauersportarten wie das Laufen.
Fazit: Laufen kann bei Migräne eine langfristige Hilfe sein, da es Stress abbaut und die allgemeine Belastbarkeit erhöht.

Tags: Gesundheit



0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt bisher keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar