Laufen und Joggen

Lauf-Infos.de – Infos rund um den Laufsport




Sport an Weihnachten kann richtig besinnlich sein

Dezember 23rd, 2010 · Keine Kommentare



Viele verbinden Sport an oder nach Weihnachten mit dem Dauerbrennerthema Abnehmen. Aber gerade an Weihnachten bzw. zwischen den Jahren, kann man die Zeit super dazu nutzen, sich in aller Ruhe auf sportliche Aktivitäten zu konzentrieren und abzuschalten…

Denn obwohl die Adventszeit eigentlich besinnlich sein sollte, ist sie das in aller Regel nicht. Um dies zu erkennen, reicht schon ein kurzer Besuch in der Innenstadt. Eine gute Ablenkung hierzu kann das Laufen bzw. Joggen sein. Denn beim Laufen (am besten in der freien Natur), kann man sehr gut abschalten, die Gedanken kreisen lassen und wenn in den Fenstern bunte Lichter blinken und Lichterketten dekorativ die Häuser verzieren, dann kann man sogar etwas besinnlich werden – sozusagen running in a winter wonderland :)
Aber natürlich kann man die Zeit auch dazu nutzen, den drohenden Pfunden zu Leibe zu rücken. Oftmals sind die Weihnachtsmenüs doch sehr reichhaltig und die eine oder andere „Kleinigkeit“ ist dann zu viel des Guten und landet auf den Hüften. Gerne wird dies aber ausgeblendet und stattdessen lieber geschlemmt. Gegen Weihnachtsgenüsse in Maßen ist auch sicher nichts einzuwenden, aber wenn man es übertreibt, wird es der Körper einem sicherlich nicht übel nehmen, wenn man mal seine Verdauung durch regelmäßige Bewegung ankurbelt. Der Vorteil von regelmäßiger sportlicher Aktivität – insbesondere von regelmäßigem Laufen bzw. Joggen –  ist, dass man seinen Körper besser kennenlernt und bewusster wahrnimmt. Und dann merkt man manchmal erst, wie so manche Speisen den Magen belasten. Denn üppige Menüs führen beim Laufen nicht selten zu Völlegefühl und Sodbrennen.
Sport bzw. Laufen an Weihnachten und den Feiertagen hat also viele verschiedene Facetten und sehr viele Vorteile. Und so lohnt es sich auf jeden Fall trotz der Kälte die Sportschuhe zu schnüren und sich in die Natur aufzumachen. Unter Umständen entgeht man auf diese Weise auch so manchem nervigen Weihnachtsbesuch 😉
In diesem Sinne wünscht Lauf-Infos.de allen Läufern und Hobbysportlern besinnliche und vor allem bewegte Weihnachtsfeiertage!

Tags: Allgemein



0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt bisher keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar