Laufen und Joggen

Lauf-Infos.de – Infos rund um den Laufsport




Laufschuhe



Tipps zum Laufschuhkauf

Die Schuhe sind der wichtigste Ausrüstungsgegenstand eines Läufers. Sie dienen dem Schutz der Füße vor Außeneinwirkungen – aber noch mehr der Stabilisierung der Fußgelenke und der Dämpfung.

Laufschuhe

Laufschuhe
An dieser Stelle werde ich nicht sehr viel über Laufschuhe schreiben. Man könnte ganze Bücher damit füllen. Den perfekten Laufschuh gibt es nicht. Jeder Läufertyp benötigt andere Schuhe. Wichtig ist das Gewicht, die Fußform und der Laufstil.

Kaufen Sie Ihre Laufschuhe auf jeden Fall bei einem speziellen Fachhändler. Nur der kann Sie optimal beraten. Bei vielen Händlern ist eine Laufbandanlayse Standard. Man schaut sich Ihren Laufstil an und wählt dann mehrere Laufschuhe für Sie aus.

Der Ablauf beim Kauf von Laufschuhen

Diese Laufschuhe können Sie dann anprobieren. Laufen Sie auf jeden Fall ein Stück mit den Schuhen – auf dem Laufband und wenn es geht auch auf der Straße.

Achten Sie darauf, dass alles gut sitzt und nicht drückt. Mit diesen Laufschuhen werden Sie noch viele Kilometer gemeinsam verbringen. Nur wenn Sie 100%ig zufrieden sind, dann wird der Schuh Ihnen gute Dienste erweisen.

Tipp: Kaufen Sie Laufschuhe abends. Dann sind Ihre Füße etwas angeschwollen. So ähnlich werden Ihre Füße auch beim Laufen sein. Es sind also deutliche Unterschiede zu normalen Turnschuhen, die viele in der Freizeit tragen.

Folgende Themen finden Sie hier:

  1. Was man als Anfänger beachten muss.
  2. Wie man durch Laufen abnehmen kann.
  3. Wie man sein Lauftraining am besten strukturiert.
  4. Wie man einen Halbmarathon oder sogar Marathon schafft