Laufen und Joggen

Lauf-Infos.de – Infos rund um den Laufsport




Ist während des Fasten Joggen erlaubt?

November 24th, 2011 · Keine Kommentare



Fasten dient der Entgiftung und Entschlackung des Körpers. Menschen die sich für eine Fastenkur entscheiden, müssen jedoch zuvor einige Faktoren beachten. Je nach dem, welche Fastenkur gewählt wird, sollten die jeweiligen Regeln strengstens im Auge behalten werden, um einen Erfolg zu verbuchen. Diejenigen die fasten verfolgen meist ein Ziel dahinter. Die Sinne sollen geschärft werden oder Verdauungsbeschwerden ein Ende finden. Für das optimale Ergebnis und das richtige Fasten, werfen sich einige Fragen auf. Sportler möchten wissen, ist während des Fasten Joggen erlaubt?

Wenn Sportler fasten möchten

Wenn Sportler fasten möchten sollten sie einige Dinge beachten, um den Körper nicht überzustrapazieren. Während des Fastens nimmt der Fastende viel ab. Leichter Sport schadet dem Körper während des Fastens nicht. Im Gegenteil, es ist sogar einfach abzunehmen, als ohne Bewegung. In der Fastenzeit sollte es jedoch nicht übertrieben werden mit dem Sport. Je nach dem, was der Körper im Normalfall gewohnt ist, so viel Sport sollte maximal gemacht werden. In den ersten Tagen des Fastens sollte der Körper jedoch noch geschont werden, ansonsten kommt es zu Schwindelanfällen. Diese Schwindelanfälle kommen durch den niedrigen Blutzuckerspiegel, der durch die mangelnde Ernährung entsteht.

Verschiedene Fastenmethoden

Fasten ist mit Hilfe verschiedener Fastenmethoden möglich. Beispielsweise gibt es das Basenfasten, Suppenfasten, Saftfasten, Obstfasten und viele weitere Fastenarten. Auch ist das Gruppenfasten eine Option. Da jeder in der Gruppe das gleiche Ziel verfolgt, können sich Fastende gegenseitig unterstützen und vorantreiben. Eine weitere Möglichkeit das Fasten auszuprobieren ist im Urlaub. Spezielle Fastenhotels bieten einen angepassten Speiseplan an und ermöglichen das Fasten in den Urlaubstagen. Mehr Informationen zum Thema Fasten finden Sie auf www.heilfastengesundheit.de

Tags: Gesundheit



0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt bisher keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar