Laufen und Joggen

Lauf-Infos.de – Infos rund um den Laufsport




Joggen und Laufen



Laufen

Laufen ist die älteste Sportart der Welt. Seit es Menschen gibt, müssen wir uns laufend fortbewegen. Die moderne Welt mit langem Arbeiten im Sitzen hat uns aber alle wieder träge gemacht. Laufen oder Joggen müssen wir erst wieder erlernen. Gerade am Anfang fällt es einem doch ziemlich schwer.

Warum sollte man laufen?

Warum soll ich laufen? – Das fragen sich viele unserer Zeitgenossen. Heute wird man vielleicht nicht mehr für völlig verrückt gehalten, wenn man erklärt, man sei ein “Läufer”. Aber trotzdem fehlt vielen immer noch das Verständnis.

Dabei Liegen die Gründe fürs Laufen und Joggen auf der Hand: Die allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit wird gesteigert, das ist nicht nur gesund, sondern macht auch noch Spaß.

Welcher Läufer liebt nicht dieses befreiende Gefühl, abends nach einem anstrengenden Tag joggen zu gehen?

Das gilt natürlich auch für andere Sportarten, aber Laufen bietet viele Vorteile: Man ist unabhängig von anderen. Man kann überall joggen gehen. Man verbrennt mehr Kalorien als bei den meisten anderen Sportarten.

Bald joggen auch Sie!

Wenn Sie noch kein Läufer sind, dann werden Sie mich aber bald verstehen können. Denn wahrscheinlich sind Sie ja auf dieser Seite, um etwas über das Laufen und Joggen zu lernen.

Folgende Themen finden Sie hier:

  1. Was man als Anfänger beachten muss.
  2. Worauf man bei Laufschuhen achten muss.
  3. Wie man durch Laufen abnehmen kann.
  4. Wie man sein Lauftraining am besten
    strukturiert.
  5. Darf man als Läufer Krafttraining machen?
  6. Wie man einen Halbmarathon oder sogar Marathon
    schafft
  7. Wie man sich ernähren sollte.
  8. Wie man sich motiviert, auch wenn man mal keine
    Lust hat.
  9. Womit man das Training auflockern kann.